Fairsicherung® immer unabhängig, niemals neutral! Herzlich willkommen im Fairsicherungsladen Fairsicherung® Beratung mit Niveau Der einfachste Weg zur fairen Beratung Wir fairsichern Sie gut und gerne Fairsicherungsladen - die gesetzlichen Grundlagen fair    geht    vor Wer hätte das gedacht? fair versichert creativ beim Design, perfekt beim versichern Fairsicherung® Online günstig versichern Versicherungsvergleiche online

Familiengründung

Mit der Gründung einer Familie wächst die Verantwortung. Sie tragen nun Sorge für Menschen, die das Kostbarste in Ihrem Leben sind. Nicht alles ist planbar, aber gegen finanzielle Risiken können Sie sich, Ihren Partner/Ihre Partnerin und Ihre Kinder absichern. Wir stellen für Sie ein maßgeschneidertes Versicherungspaket zusammen, das Ihnen finanziell einen optimalen Schutz bietet und dabei Ihren Geldbeutel schont.

Risikolebensversicherung

Damit Hinterbliebene im Todesfall nicht in eine finanzielle Notlage geraten, empfiehlt sich zur Absicherung der Familie auf jeden Fall der Abschluss einer Risikolebensversicherung. Mit dem im Todesfall ausgezahlten Kapital finanzieren Hinterbliebene die Phase, in der es finanziell richtig eng werden könnte. Der Beitrag für 200.000 EUR: ab 90 EUR jährlich.

Die Leistungen unterscheiden sich nicht so sehr, hier können Sie sich weitgehend an dem Preis für die Versicherung orientieren.

Berufsunfähigkeitsabsicherung

Unverhofft kommt oft. Immerhin über 20 % aller Erwerbstätigen werden vor Erreichen des gesetzlichen Rentenalters berufs- oder erwerbsunfähig. Dabei ist die häufigste Ursache nicht etwa ein Unfall oder eine Erkrankung, die Sie an den Rollstuhl bindet. Vielmehr handelt es sich in den meisten Fällen um ein psychosomatisches Leiden oder eine schwere, meist plötzlich auftretende Erkrankung.

Durchschnittlich werden von der gesetzlichen Rentenversicherung weniger als 700 EUR im Monat ausgezahlt, selbstständige Personen sind oft gar nicht abgesichert. Wer bezahlt in einem solchen Fall alle Rechnungen für Sie und Ihre Familie?

Sie können unter 100 Versicherern den besten Versicherungsschutz für sich auswählen oder fachkundig auswählen lassen. Für die Beratung stellen wir Ihnen kein Entgelt in Rechnung.

Konkrete Schadenbeispiele finden Sie hier »

In diesem Bereich können Sie durch eine kluge Wahl des Versicherers unnötige Mehrbeiträge vermeiden. Ein Beispiel: Ein 25jähriger Akademiker zahlt für 1.000 EUR monatliche Berufsunfähigkeitsrente, versichert bis zum Alter 67, bei einem preiswerten Versicherer mit minimalen Grundleistungen monatlich 29 EUR. Andere Versicherer bieten Top-Leistungen bereits zwischen 31 und 35 EUR an. Manche Versicherer verlangen, ohne nennenswerte Mehrleistungen zu bieten, bis zu 90 EUR.

Welche Berufsunfähigkeitsrente für Sie bei welchem Versicherer bestmöglich abgesichert ist, besprechen Sie am besten mit einem kompetenten Berater.

Altersvorsorge

Mit kleinen Beiträgen beginnen

Jetzt ist es an der Zeit, für sich und Ihre/n Lebenspartner/in die Weichen zur Aufbesserung Ihrer Altersrente richtig zu stellen. Ob Sie besser eine Riester-Rente, eine Basis-bzw. Rürup-Rente nutzen, eine private Rentenversicherung abschließen, einen Fonds besparen oder eine Mischung aus verschiedenen Bausteinen wählen sollten? Dies besprechen Sie am besten mit dem Fair-Beratungsteam.

Tipp: Vergleichen lohnt sich. Ob bei einer Riester-, einer Rürup- oder einer privaten Rentenversicherung: Bei gleicher Einzahlung erhalten junge Menschen durch eine gute Auswahl hinsichtlich des richtigen Vorsorgungsmodells und des optimalen Versicherers deutlich mehr Rente. Haben Sie schon mal überprüfen lassen, ob Sie das beste Angebot bzw. das beste Rentenmodell erhalten haben? Kennen Sie die Vorteile des Marktes?

Unfallversicherung für Kinder

Nicht immer verläuft alles nach Plan. Können Ihre Kinder beispielsweise aufgrund eines Unfalls keiner Erwerbstätigkeit nachkommen, sind sie möglicherweise auf Dauer auf Ihre oder auf staatliche Hilfen angewiesen. Hier sorgen Sie mit einer Kinderunfallversicherung vor.

Denken Sie daran, eine Unfallrente einzubinden. Etliche Versicherer finanzieren, falls der Versicherungsfall eintritt, Ihren Kindern eine lebenslange Unfallrente.

Haftpflichtversicherung

Zeit für einen Check: Haben Sie den Versicherungsschutz Ihrer alten “Single-Police” auf Ihren Lebenspartner erweitert? Sind Ihre Kinder mitversichert?

Falls Ihre Kinder noch keine 7 Jahre alt sind, sollten Sie darauf achten, dass der Versicherungsschutz sich auch auf “deliktunfähige” Personen erstreckt.

Hausratversicherung

Ein Feuer-, ein Leitungswasserschaden oder auch ein Einbruch mit Vandalismusschaden kann teuer werden. Die Hausratversicherung ersetzt solche Schäden zum Neuwert der jeweils beschädigten Sache.

Fahrräder sollten auch nachts versichert sein. Einige Versicherer bieten ohne Mehrbeitrag eine 24-Stunden-Deckung.

ImpressumErstinformationDatenschutz